Schmerztherapie

akute Schmerzen

Schmerz ist die in Deutschland bekannteste Indikation für Akupunktur. Grundlegend war hierfür die Gerac-Studie bei der an 3500 Schmerzpatienten Akupunktur mit einer schulmedizinischen Standartbehandlung verglichen wurde. Die Wirkung der Akupunktur war bei zwei von drei Indikationen besser, als die Standardtherapie.

Ursachenbehandlung

Im normalen Fall wird man die zugrunde liegende Ursache behandeln, um den Schmerz zu lindern. Um ein paar Beispiele zu nennen:

– Entzündungshemmende Punktur bei Tennisellbogen

– Muskelentspannende Punktur bei Schulter/Nackenschmerzen

– Lösung einer Lendenwirbelblockade bei Ischialgien

Schmerzgedächtnis

Gespeicherte Schmerzerfahrungen können sich so in den Organismus einprägen, dass sie auch nach einer Ursachenbehandlung fortbestehen. In der Akupunkturlehre kennen wir Behandlungsansätze um die Dauererregung der Nervenzellen zu regulieren. Damit wird eine Art Reset im System erreicht oder anders gesagt, das überflüssig gewordene Alarmsignal kann zur Ruhe kommen.

Schmerztherapie mit Akupunktur in Hamburger Praxis
Akupunktur bei Schmerzzuständen

Chronische Schmerzen

Auch hier muss nach den Schmerzursachen gesucht werden. Ist beispielsweise eine Migräne durch eine hormonelle Dysbalance ausgelöst, durch fortwährenden Stress oder unpassende Ernährung, dann sollte man diese Gründe in die Behandlung einbeziehen und eventuell ergänzend chinesische Kräutermedizin einsetzen.

Auch bei rheumatischen Erkrankungen können Kräuter helfen, um zusätzlich innerlich auf die Beschwerden einzuwirken.

Und letztendlich gibt es Schmerzen, die durch organische Veränderungen verursacht sind, welche der naturheilkundlichen Therapie nicht zugänglich sind. Beispiele dafür wären Schmerzen, die durch einen Tumor oder durch eine Verengung des Rückenmarkskanals hervorgerufen werden.

In solchen Fällen ist eine Schmerztherapie hilfreich, auch wenn man die Akupunktur regelmäßig wiederholen muss, um eine Besserung aufrecht zu erhalten.

Zurück zur Übersicht: Indikationen für japanische Akupunktur

Praxis für japanische Akupunktur und chinesische Medizin
Anita Kröffges, Moltkestr. 56, 20253 Hamburg
mail@japanische-akupunktur.de
Telefon: 040/6979 7113, mobil: 0176 8121 3552